Kooperation in Sachen Kunst: Osnabrücker Heiligenwegschule und Gesamtschule bemalen Wand

Bunt statt grau: Die Wände im Eingangsbereich der Heiligenwegschule strahlen jetzt wieder farbenfroh. Denn zusammen mit Schülern der Gesamtschule Schinkel haben die Viertklässler auf 70 Quadratmetern ein Kunstwerk frei nach Hundertwasser geschaffen. mehr... 

Stratosphärenflug

Auch in diesem Jahr fand bei uns wieder kurz vor den Sommerferien eine Projektwoche mit vielen sehr interessanten Projekten statt. Eine Projektgruppe wollte dabei hoch hinaus und filmte die Erde aus der Stratosphäre in einer Höhe von 18000 Metern. Wie das gelang, erfahren Sie hier.

Ein tierisches Vergnügen bei großer Hitze

Zum dritten Mal fand an der Gesamtschule Schinkel der Vorlesewettbewerb im Fach Französisch statt. Am 3. Juli präsentierten die zehn besten Vorleserinnen und Vorleser des 8. Jahrgangs ihr Können einer Jury aus zwei Muttersprachlern der Deutsch-Französischen Gesellschaft, Mme Kampmann und M. Leconte. mehr...

Lidl und Gesamtschule Schinkel gehen Hand in Hand 

Die Lidl Vertriebs-GmbH & Co. KG und die Gesamtschule Schinkel in Osnabrück haben jetzt ihre Zusammenarbeit besiegelt. Ziel der Kooperation ist es, den Schülern den Übergang in den Beruf zu erleichtern. Besonders angehenden Abiturienten wird die Möglichkeit gegeben, ...mehr.


Energiesparbronze für die Gesamtschule

Berlin. Die Gesamtschule Schinkel hat es mit ihrem Engagement für saubere Energie weit gebracht – zum Energiesparmeister von Niedersachsen nämlich. Jetzt ging es für eine siebenköpfige Delegation nach Berlin: erst zum Fototermin mit Ministerin Barbara Hendricks ins Bundesumweltministerium, dann zur großen Preisverleihung auf dem Messegelände. Als Sahnehäubchen gab es die Bronzemedaille für die bundesweit drittmeisten Stimmen bei der finalen Online-Abstimmung.mehr...

Mit der Sonne mobil – E-Kart fertiggestellt!

Technik erleben und in diesem Fall sogar auch erfahren im wahrsten Sinne des Wortes – das war Ziel eines gemeinsamen Projekts der Gesamtschule Schinkel und der Firma ebm im Fledder. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: ein mit reinster Sonnenenergie betriebenes Go-Kart.

Gebaut wurde das Vehikel von Schülern und Auszubildenden gemeinsam. Zwei Jahre dauerte es von der Idee bis zum fertigen Go-Kart mit Solarantrieb. ...mehr

Bundesweiter Schulwettbewerb „Energiesparmeister 2015“: Gesamtschule Schinkel aus Osnabrück siegt in Niedersachsen! Online-Abstimmung für den Bundessieg startet am 08. Juni 2015 

Die Gesamtschule Schinkel aus Osnabrück hat beim bundesweiten Schulwettbewerb „Energiesparmeister 2015“ den Landessieg in Niedersachsen erzielt. 243 Schulen aus ganz Deutschland hatten ihre Klimaschutzprojekte eingereicht, davon 20 aus Niedersachsen. Eine Fachjury hat aus allen Einsendungen 16 Landessieger ermittelt. In einer Online-Abstimmung vom 08.-28. Juni 2015 wird der Bundessieger ermittelt. mehr... 

Auf Augenhöhe mit seinem Publikum:                           Autor Lutz van Dijk zu Gast in unserer Schule

Mehrere Wochen hatten sich die Schülerinnen und Schüler der Klasse 7f im Deutschunterricht intensiv mit dem Roman Township Blues beschäftigt, so dass nun der Besuch des Schriftstellers Lutz van Dijk den mit Spannung erwarteten Höhepunkt darstellte. Denn: Wann hat man schon die Gelegenheit, jenen Menschen persönlich kennenzulernen, dessen Buch man gelesen hat? mehr...

GesamtschülerInnen gewinnen erste Plätze beim internationalen Jugendkunstwettbewerb der Volksbank Osnabrück

Beim 45. Kunstwettbewerb der Volksbank Osnabrück gewannen auch in diesem Jahr wieder Gesamtschülerinnen aus dem WPIII-Kunstkursen von Frau Brinkwerth-Heuer und Frau Maierhofer-Lischka Siegerpreise. 

Der Wettbewerb stand in diesem Jahr unter dem Motto: "Immer mobil, immer online: Was bewegt dich?" mehr...


Gesamtschule Schinkel erhält Fördergelder für die Wirtschaftserziehung

Die Gesamtschule Schinkel hat von der Sparkasse Osnabrück Fördergelder für eine aktive Wirtschaftserziehung erhalten.

Das Geld wird für das Management Information Game (MIG) verwendet, ein Wirtschaftsplanspiel, das es Schülerinnen und Schülern ermöglicht, selbst in die Rolle von Unternehmer/innen zu schlüpfen. Dabei müssen sie eigene Entscheidungen treffen, die sich z.B. auf die Bilanzen des (fiktiven) Unternehmens auswirken. Auch die Schritte zur Entwicklung und Vermarktung von Produkten werden dabei spielerisch kennengelernt.

22 Schülerinnen und Schüler der 12. Klasse nehmen im Juli an dem Planspiel teil, das über eine Woche andauert und außerhalb der Schule – beim Netzwerkpartner Piepenbrock – stattfinden wird. 


Moderne Märchen in Osnabrücker Gesamtschule Schinkel

Kevin und Chantal allein im Märchenwald

Alle jene, die denken, dass man mit Märchen heutzutage nur die Allerjüngsten hinter dem Ofen hervorlocken kann, liegen verkehrt. Das beweist die Gesamtschule Schinkel mit ihrer Aufführung von „Dornröschen“. Denn die ist frech, temporeich, modern und ziemlich witzig. mehr ... 

Gesamtschule Schinkel sammelt Spenden für Liberia

Spendenübergabe Plüschtiere und Hilfspakete
Die gesammelten Spenden sind in Liberia angekommen. Hier der Bericht und rührende Fotos von der Übergabe.
Spendenübergabe-0315.pdf
Adobe Acrobat Dokument [4.5 MB]
Download

Engagement für Ebola-Hilfe und liberianische Waisenhäuser

Im Ganzkörperschutzanzug schilderte der Geologe Christian Masurenko Schülern der Gesamtschule Schinkel das Leben in Liberia und den schwierigen Kampf gegen den tödlichen Ebola-Virus

Kaum ein Land hat das Ebola-Virus härter getroffen als Liberia. Der Geologe Christian Masurenko lebt und arbeitet in dem westafrikanischen Staat und engagiert sich mit Spendensammlungen für die Ebola-Hilfe und liberianische Waisenhäuser selber aktiv gegen die Epidemie. Die Gesamtschule Schinkel unterstützt mit einer Weihnachtsaktion diese Hilfe ...mehr

„Dornröschen“ – ein modernes Märchen-Singspiel

Ein euphorisierter König, ein ächzendes Volk, zahlreiche brave Feen (bis auf eine) und ein naives „Röschen“, das in einen tiefen Schlaf fällt – so weit, so bekannt.

Wären da nicht Kevin und Chantal, die in Mülltonnen nach Essbarem suchen und von ihren genervten und herzlosen Eltern in den dunklen Märchenwald geschickt werden. 

Unverhoffte Begegnungen mit irgendwie bekannt anmutenden Figuren sorgen dafür, dass sie zu einem verwunschenen Schloss geraten......

 

Schülerinnen und Schüler der Theater- und Musik-AG sowie des WP3-Kurses Darstellendes Spiel sorgen für einen kurzweiligen Schauspiel-Abend, bei dem gecoverte Songs und Eigenkompositionen für reichlich Abwechslung in der alten und neuen Märchenwelt sorgen.


Premiere am 20.04.2015, 19.30 Uhr

Weitere Aufführungen am 22.4., 23.4. und 24.4.,

jeweils um 19.30 Uhr

Eintritt: 6 Euro und 4 Euro (ermäßigt)

Vorverkauf bei Fr. Klaus im Schulcafé 



Auch im Bereich der Mathematik sind einige Talente an der Gesamtschule Schinkel zu finden, wie diese Urkunde für Lena Schwenderling und Fabienne Schlechter beweist.

In Madrid ist vieles anders (aber nicht alles)

Schüler der KGS Schinkel besuchen ihre Partnerschule in Coslada (Madrid)

Zum dritten Mal fand in der letzten Februarwoche 2015 der alljährliche Schüleraustausch im Jahrgang 12 der KGS Schinkel mit ihrer spanischen Partnerschule I.E.S. Miguel Catalán (Coslada – Madrid) statt. Eine Woche lang wurden nicht allein die Spanischkenntnisse auf die Probe gestellt, ...mehr.

Gesamtschüler stellen CD vor

Was lange währt, wird endlich gut: Eigentlich sollte die CD mit Musik von Schülern der Gesamtschule Schinkel schon im Herbst letzten Jahres erscheinen.   Doch erwies sich die „Postproduktion“, also die Feinarbeit von Tontüftler Jan Kramer, sein Herumfeilen am finalen Klang, aufwendiger als erwartet. Am Mittwoch 4. und am Freitag, 6. Februar, stellen die Schüler ihr Werk live vor. ...mehr

Kultusministerin zeichnet Gesamtschule Schinkel aus

Schülerfriedenspreis verliehen

Die Schüler des Kunstkurses Q1 der Gesamtschule Schinkel haben Grund zur Freude. Im vergangenen Schuljahr hatten sie die Gedenkstätte für die bei einem Bombenangriff 1945 in der Osnabrücker Rosenkranzkirche gestorbenen Zwangsarbeiter neu gestaltet. In dieser Woche nun wurde ihre künstlerische Arbeit von Kultusministerin Frauke Heiligenstadt (SPD) mit dem Niedersächsischen Schülerfriedenspreis ausgezeichnet.  ...mehr

Politikunterricht einmal anders

Für Linnea Pankoke, Fenna Lembert, Nick Gärtner und Adrian Nachtwey werden das Januar-plenum des Niedersächsischen Landtages zum außerschulischen Lernort. Mit ihrem Lehrer Wolfgang Pankratz und unterstützt durch den Landtagsabgeordneten Volker Bajus tauchen die Schüler des 12. Jahrgangs  als Radiomacher ein in die Welt der Landespolitik.

....mehr

Schülercoaching der besonderen Art

Motivationstrainerin Daniela Ben Said arbeitet mit der Klasse 7b

Die Klasse 7b bekam eine einmalige Chance: ein Schülercoaching bei einer der erfolgreichsten deutschen Motivationstrainerinnen, Daniela Ben Said, Inhaberin und Gründerin von Quid agis. Ihre faszinierende Lebensgeschichte und der Umgang mit den Tieren auf ihrem Hof hat alle nachhhaltig und besonders beeindruckt. ...mehr

Gesamtschule Schinkel als Umweltschule ausgezeichnet

Engagierte Stromwechsel-kampagne wird prämiert

Eine Delegation unserer Schule hat in Wilhelmshaven die Auszeichnung als "Umweltschule in Europa" entgegengenommen. Das Gütesiegel erhielten wir diesmal für unsere Stromwechselkampagne und die Projekte zum Energiesparen in den Jahren 2012 bis 2014. ...mehr

50 Lehrer von Unesco-Schulen tagen an der GSS

Arbeit zum Thema Frieden

Nachhaltigkeit, Demokratie und Menschenrechte sind für Unesco-Schulen besonders wichtig. 50 Lehrer dieser Projektschulen aus Niedersachsen und Bremen haben sich bei einer Tagung in der Gesamtschule Schinkel vor allem mit dem Thema Frieden beschäftigt. ...weiter

Gesamtschüler spielten Songs auf CD ein

In der Fattoria Musica

Wo sonst international bekannte Jazzmusiker ihre Instrumente auspacken oder Adel Tawil ins Mikrofon singt, durften jetzt Schüler der Gesamtschule Schinkel (GSS) musizieren: In dem renommierten Tonstudio Fattoria Musica wurden innerhalb von zwei Tagen Big-Band-, Solisten- und Chor-Aufnahmen aufgezeichnet, die....          weiter

Stolze Gewinner des französischen Lesewettbewerbs

 Am 27. Juni 2014 fand in Kooperation mit der Deutsch-Französischen Gesellschaft Osnabrück zum zweiten Mal der concours de lecture francaise, der französische Lesewettbewerb der 8. Klassen statt.
weiter

Jugend trainiert für Olympia - Triathlon

Nils H., Kay N., Adrian D., Nina V., Luiza R., Lea V.-B.
Nils H., Kay N., Adrian D., Nina V., Luiza R., Lea V.-B.

Am 03.06.2014 betraten sechs Schülerinnen und Schüler ungewohntes Terrain. Erstmalig nahm eine Jungen- und eine Mädchenmannschaft unserer Schule am Landesentscheid Triathlon in Wingst bei Cuxhaven teil.

Bei strahlendem Sonnenschein mussten die Teilnehmer/innen 200m schwimmen, 3km Fahrrad fahren und 1km laufen - natürlich ohne Pause zwischen den Disziplinen. Am Ende belegte die Schulmannschaft einen hervorragenden siebten Platz, vor allem dank der starken Laufleistung am Ende des Wettkampfs. Aber auch in der ersten Disziplin konnten gerade die Mädchen im vorderen Bereich mitschwimmen. Nach dem Wettkampf waren sich alle einig: Nächstes Jahr sind wir wieder dabei!

 

Schülerinnen und Schüler gestalten und bauen Kulissen für das Musical "Linie 1"

Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 10 gestalten und bauen im Rahmen des Fachs Gestaltendes Werken die Kulisse des Musicals Linie 1. Zusammen mit ihrem Fachlehrer Herrn Coers entwickeln die Schüler dabei eigene Ideen in Form von Objektskizzen und setzen diese kreativ um. Dabei erweitern und vertiefen sie ihre Kenntnisse in elementaren Holzverarbeitungstechniken. Die Bilder (s. Fotos) geben einen kleinen Einblick in die umfangreichen Arbeiten.

 

Schüler lassen Puppen tanzen

Die Figuren sind  von  denSchülern  gestaltet  worden.
Die Figuren sind von denSchülern gestaltet worden.

25-jähriges Jubiläum des Figurentheaters

Seit einiger Zeit kooperiert die Einrichtung mit der Marionetten-AG der Gesamtschule Schinkel unter der Leitung von Jutta Hilgers. Derzeit bereitet die AG zusammen mit dem Figurentheater und Puppenspielerin Reinhild Otto die Aufführung des Marionettentheaterstücks „Moorgeist Tobein“ vor. Finanziell unterstützt wird das Projekt von der Bohnenkamp-Stiftung.

 

Die Marionetten-AG gibt es seit 2010.... (weiter).

GSS-Leichtathleten bei „Jugend trainiert“ erfolgreich

Trotz des schlechten Wetters waren tolle Leistungen zu sehen, wie hier Marian Backs beim Weitsprung.
Trotz des schlechten Wetters waren tolle Leistungen zu sehen, wie hier Marian Backs beim Weitsprung.

Die Leichtathleten der Gesamtschule konnten sich am vergangenen Mittwoch im Sportpark Gretesch mit drei Mannschaften für den „Jugend trainiert für Olympia – Bezirksentscheid“ in Wilhelmshaven qualifizieren.

Damit setzten sich unsere Schülerinnen und Schüler gegenüber 35 anderen Mannschaften aus 10 weiteren Schulen durch. Jetzt heißt es „Daumen drücken“ für den kommenden Wettbewerb, bei dem dann die Qualifikation für den Landesentscheid auf dem Programm steht!

Weitere Einzelheiten und Ergebnisse, s. unter Fachbereich Sport.

Tischtennisspieler der Gesamtschule Schinkel beenden ihre JtfO-Saison mit dem 5. Platz beim Bundesfinale in Berlin

GSS-Tischtennisspieler der Wettkampfklasse III mit Timo Seliger,  Kai Niepert, Tobias Kleine Trimpe, Luke Schönhoff, Philipp Kuhnert, Leon Behrensen, Timm Kröger und Betreuer Bernd Lüssing.
GSS-Tischtennisspieler der Wettkampfklasse III mit Timo Seliger, Kai Niepert, Tobias Kleine Trimpe, Luke Schönhoff, Philipp Kuhnert, Leon Behrensen, Timm Kröger und Betreuer Bernd Lüssing.

Mit sechs Mannschaften für den Bezirksentscheid qualifiziert, dort fünfmal den ersten Platz belegt und dementsprechend mit 35 Tischtennisspielern nach Helmstedt zum Landesentscheid gefahren:

 

Zu dieser einzigartigen Erfolgsserie schrieb Dieter Gömann, Chefredakteur des TTVN im TTM 4/2014:

„Zum einsamen Rekordhalter avancierte die KGS Schinkel Osnabrück, die mit fünf Mannschaften in sechs Wettbewerben bei den Jungen und Mädchen in Helmstedt vertreten war. Die Schule, Partnerschule des Leistungssports Tischtennis, verdeutlichte in ganz besonderer Weise, zu welchen Leistungen die Mädchen und Jungen fähig sind, wenn Schule und Sport beziehungsweise Verein eine Kooperation eingehen.“

Somit durften sich die Jungen der Wettkampfklasse III auf spannende Wettkämpfe beim Bundesfinale in Berlin freuen.

Einen ausführlichen Bericht zu den Titelkämpfen lesen Sie auf der Seite des Fachbereichs Sport

 

binkos - Portal zur Berufsorientierung

Axel Fuchs und Susanne Steiniger (MaßArbeit)
Axel Fuchs und Susanne Steiniger (MaßArbeit)

Binkos-Erfinder Axel Fuchs startete bereits 2004. Die Idee ist immer weiter gewachsen und zum heute landkreisweiten Portal www.binkos.de in Trägerschaft der MaßArbeit geworden. Binkos bietet den Jugendlichen eine umfangreiche Betriebsdatenbank zur Ausbildungsplatz- und Praktikasuche mit inzwischen über 750 Unternehmen ...mehr

Spanische Schüler aus Madrid in Osnarück

Erfolgreiches Austauschprogramm mit der IES Miguel Catalán

Im Februar waren die Schüler des Spanischkurses aus dem 12. Jahrgang der Gesamtschule Schinkel in spanischen Gastfamilien in Coslada, Madrid untergebracht. Anfang April fand der erlebnisreiche Gegenbesuch der spanischen Schüler in Osnabrück statt ...mehr

Anschaulicher Praxis-Unterricht

Gesamtschüler rüsten Gokart auf Solarenergie um

Neun Jungs stehen im Freien und schrauben an einem Gokart: So kann Unterricht aussehen, wenn Schulen und Betriebe eng zusammenarbeiten. In diesem Fall sind es die Gesamtschule Schinkel und die Osnabrücker Firma ebm, die sich zu einer Kooperation zusammengefunden haben ... weiter

Schüler der 5. Klassen für eine saubere Umwelt

Alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 5a und 5b trafen sich am 18. März, um gemeinsam mit ihren Lehrern am Osnabrücker Stadtputztag 2014 teilzunehmen.  weiter

Gesamtschule Schinkel mit eigener Küche

Leckeres Essen in der Mensa. Es muss nicht immer Pizza sein.

Die Gesamtschule Schinkel ist die einzige große Osnabrücker Schule, die sich mittags selbst versorgt. Das Küchenteam um Mensaleiterin Anke Rüsse bereitet Tag für Tag zwei bis drei Gerichte für 1100 Gäste frisch zu.  weiter...

Gelungene „Klasse(n)unimusik“ im Schloss

„Klasse(n)unimusik“ heißt eine Musikveranstaltungsreihe, die von der Kooperation zwischen Universität und Schulen der Stadt lebt. Unter dem Titel „Lach- und Sachgeschichten“ wurden am 21. und 22. Januar 2014 in der Schlossaula die klingenden Resultate der Zusammenarbeit zwischen Studierenden und den Orchesterklassen der Gesamtschule Schinkel präsentiert.     weiter

Gemeinsames Projekt GSS - Universität Osnabrück

Gesamtschule Schinkel zeigt Faust

Grenzenloses Streben! Immer höher, schneller, weiter treibt es die Menschen. Und all ihre Errungenschaften sind manchmal mehr Fluch als Segen. Faust muss erkennen, dass....  mehr

Gesamtschule Schinkel und die Firma Piepenbrock unterzeichnen Kooperationsvertrag

Schneller Start in das Berufsleben

Zwischen der Gesamtschule und der Firma Piepenbrock wurde am 27.11.2013 ein Kooperationsvertrag unterzeichnet. 

weiter zum Artikel aus der NOZ vom 28.11.2013

Was tun, wenn‘s brennt?

Unangemeldete Feuerwehrübung an der Gesamtschule

25.10.2013, 9.58 Uhr an der Gesamtschule Schinkel: Die Elektromonteure Britta Lückener und Dieter Butke arbeiten gerade im Stromverteilerraum, als einem Kollegen das Malheur passiert 

... mehr

Lesen kann ansteckend sein

Es sprang tatsächlich ein „Lesevirus“ über, nachdem Rainer Rudloff am Donnerstag, den 12.9.2013, im Forum der Gesamtschule Schinkel vor Schülern und Schülerinnen der 5. und 6. Klassen aus Büchern beliebter und klassischer Kinder- und Jugendliteratur las.     ....mehr

Fahrradkampagne an der Gesamtschule Schinkel

Preisverleihung der "geblitzten" Radfahrer

"Osnabrück sattelt auf": Die Fahrradkampagne an der Gesamtschule Schinkel läuft noch bis zum Herbst in Zusammenarbeit mit der Stadt Osnabrück. Jetzt wurden vier Preisträger an der GSS durch Auslosung ermittelt     ... mehr

Bild: Preisverleihung "geblitzte Radfahrer"

Bündnis der UNESCO-Projekt-Schulen wird 60 Jahre alt

Eine-Welt-AG der Gesamtschule Schinkel pflanzt Sonnenblumen

Die GSS gehört zu einem Bündnis von 2000 UNESCO-Projekt-Schulen in 180 Ländern, die sich gemeinsam einsetzen für Frieden, Klimaschutz und Nachhaltigkeit, für unsere "Eine Welt", für interkulturelles Miteinander und für das weltweite UNESCO-Welterbe.
Dieses Bündnis wird in diesem Jahr 60 Jahre alt. Aus diesem Grunde blühen Sonnenblumen vor vielen dieser Schulen. An der GSS hat die Eine-Welt-AG vor dem Eingangsbereich des Hauptgebäudes Sonnenblumen gepflanzt, und die stehen zurzeit - wie die UNESCO-Projekt-Schulen - in voller Blüte.
 

Fußballer der Gesamtschule Schinkel glänzen bei DM

Wolfsburg. Knapp haben die Fußballer der Gesamtschule Schinkel den Deutschen Meistertitel in der U17 verpasst. Im Finale der Deutschen Schulliga unterlag die GSS der Konrad-Adenauer-Realschule Köln im Neunmeterschießen.

mehr...

Gesamtschüler wollen saubere Energie – Über eine Million Fördercents gesammelt

Außergewöhnlicher Aufruf: Die 50 Mitglieder des OS-Stadtrates haben jetzt persönliche Briefe von Schülern der Gesamtschule Schinkel bekommen. Die jungen Leute haben 2 Jahre lang Geld für grünen Strom gesammelt. Nun wollen sie, dass die Stadt alle Schulen und anderen städtischen Gebäude mit Ökostrom versorgt.           ...mehr

GSS-Leichtathleten stark beim Bezirksentscheid

Beim Bezirksentscheid des Wettbewerbs "Jugend trainiert für Olympia" zeigten sich die Mannschaften der Gesamtschule in Topform. Höhepunkt war der Wettkampf III der Mädchen, in dem sich die Mannschaft der GSS für den Landesentscheid in Hannover qualifizierten.

 

... mehr

Ausbildungsplatzsuche direkt über die Homepage

Ab sofort wird durch eine Kooperation mit der AUBI-plus GmbH allen Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Schinkel eine regionale Ausbildungsplatzbörse zur Verfügung gestellt, in der die Ausbildungs- und dualen Studienangebote nach Regionen abrufbar sind. Damit besteht die Möglichkeit, direkt über unsere Schulhomepage nach freien Ausbildungsstellen zu suchen. Für Abiturienten bietet das Karriere-Portal von AUBI-plus Hilfen zur Studienplatzsuche und eine internationale Praktikumsbörse.

 

... zur Ausbildungsplatzsuche

Der Jugend-Stadtrat Osnabrück ist eine Veranstaltung von Jugendlichen für Jugendliche, um Politik am eigenen Leib zu erleben und sich zu aktuell in Osnabrück relevanten Themen Gedanken zu machen.


Vom 9. bis zum 12. Juni 2013 werden rund 50 Jugendliche, aufgeteilt in themenspezifische Ausschüsse, zuerst Lösungsvorschläge im Team erarbeiten und diskutieren und diese am letzten Tag während der Ratssitzung im Osnabrücker Rathaus im Plenum vorstellen und debattieren. Die Ergebnisse werden an den Osnabrücker Stadtrat und an das im Juni gewählte Jugendparlament weitergeleitet.


Noch bis zum 30. Mai können sich Osnabrücker Schüler unter hier für den Jugend-Stadtrat anmelden.


Als Initiative einer Schülergruppe der Gesamtschule Schinkel und gefördert von der Friedel & Giesela Bohnenkamp-Stiftung startete das Projekt letztes Jahr im September mit der ersten Sitzung, die von Teilnehmern und Politikern als großer Erfolg in dem Bemühen eingestuft wurde, Jugendliche in die Politik miteinzubeziehen.


Mehr Informationen gibt es auf der offiziellen Website des Jugend-Stadtrats... 

Platz 5 beim Tischtennisbundesfinale „Jugend trainiert für Olympia“

Die Tischtennis-Jungenmannschaft der Gesamtschule Schinkel lieferte sich beim Bundesfinale "Jugend trainiert für Olympia" in Berlin eine packende Finalrunde und belegte mit etwas Glück und viel Geschick einen guten fünften Platz in einem hochklassig besetzten Teilnehmerfeld.

 

weiter...

Pflanzaktion auf dem Schulgelände

Bei einer gemeinsamen Pflanzaktion mit SchülerInnen der BBS Haste (Bereich Landschaftsgärtner) und den beiden Technik-Kursen in Jahrgang 9 sowie der Beteiligung der Schulgarten AG wurde ein Teil des hinteren Schulhofes neu bepflanzt.

Bei schönstem Frühlingswetter setzten die SchülerInnen vor allem heimische Gehölze ein und profitierten vom Wissen der auszubildenden Ländschaftsgärtner.

Bereits im Herbst 2012 wurde ein Teil des Schulhofes nach Entwürfen der BBS-SchülerInnen entsiegelt und umgestaltet.

Fußball-Mädchen erfolgreich

Die Mädchenfußballmannschaft der Gesamtschule Schinkel hat den diesjährigen Kreisentscheid des Wettbewerbs "Jugend trainiert für Olympia" gewonnen. Auf dem Kunstrasen des Sportzentrums Sonnenhügel bezwangen die kombinationssicheren Spielerinnen das EMA-Gymnasium mit einem ungefährdeten 3:1-Sieg. Das zweite Spiel gegen das Graf-Stauffenberg-Gymnasium verlief lange Zeit ausgeglichen. Mit zunehmender Spieldauer festigten die GSS-Schülerinnen jedoch ihre Defensive und intensivierten gleichzeitig das Offensivspiel. Mit einem knappen 2:1-Sieg machten die Mädchen den Turniersieg komplett.

10 Jahre Schülerfirma der Gesamtschule

Am Tag der offenen Tür (19.4) bietet sich wieder die Gelegenheit, die aktuellen Schulartikel zu erwerben. In diesem Jahr liegen Polo-Shirts, Zip-Jacken und edele Kugelschreiber voll im Trend.

 

Bereist seit zehn Jahren betreibt die Schülerfirma der Gesamtschule Merchandising für unsere Schule. Seitdem wird das Angebot jedes Jahr aktualisiert. Fair gehandelte Produkte sind ein fester Bestandteil des Sortiments. Der Gewinn kommt Projekten wie Plant for the Planet" oder Intitiativen der Schule zugute.

Die E-Stufe kocht modern...

Am kommenden Freitag auf dem Tag der offenen Tür werden sich Eltern und Schüler darüber informieren können, was sie an der Gesamtschule Schinkel erwartet. Eines der Highlights wird die nagelneue Lehrküche sein, die im Dezember von Starkoch Tim Mälzer eingeweiht wurde. Nun hat Joscha Pankoke einen kleinen Filmbeitrag zur Einweihung fertiggestellt und veröffentlicht.

 

weiter...

"Alte Eulen" gehen online

Unter dem etwas selbstironischen Namen "Alte Eulen" halten ehemalige Kollegen und Mitarbeiter der Gesamtschule untereinander Kontakt und unterstützen die Schule nach Kräften. Nun sind sie mit einer eignen Website an den Start gegangen.

 

weiter...

„Osnabrück sattelt auf“ – und die Gesamtschule macht mit bei dieser Aktion der Stadt Osnabrück.

 

weitere Informationen hier

vor 1 2 3 4 5 6 7 8 9 zurück