Seite auswählen

Beratungslehrer

Keinen Ausweg aus der Misere zu kennen….

….bedeutet nicht, dass es ihn nicht gibt.

Als Beratungslehrer ist es unsere Aufgabe, die Unterstützungsangebote der Fach- und Klassenlehrer in folgenden Punkten zu ergänzen und zu erweitern:

Lernprobleme und Lernstörungen
Leistungsabfall oder Leistungsschwankungen im Unterricht
Motivations- und Konzentrationsprobleme
Verhaltensauffälligkeiten in der Schule
Schulangst/ Schulverweigerung
Prüfungsangst
Persönliche Probleme
Sorgen um andere
Konflikte in Lerngruppen
Schwierige Gespräche mit Eltern, Lehrern oder Schülern
Suchtprobleme
Fragen zu Bildungsabschlüssen und zur geeigneten Schulart, Unter – und Überforderung
Spezielle Förderbedürfnisse

Im Gespräch haben wir die Möglichkeit, bestehende Schwierigkeiten und Fragen genauer unter die Lupe zu nehmen.

Das Beratungsangebot ist freiwillig, absolut vertraulich und liefert keine fertigen Rezepte,

sondern versucht, gemeinsam einen Weg zu finden.

Es richtet sich an alle am Schulleben Beteiligten, also an Schüler. Eltern, Lehrer!

Manchmal kann die Hilfe auch darin bestehen, (nach Absprache!) an geeignete Stelle weiter zu vermitteln.

Kontakt:
Beratungslehrerraum: V16
Tel.: 0541-3234006

Sprechstunde

Herr Bröcker

Freitag, 3.Stunde

Tel.: 0541 – 470 54 11

Email: thomas.broecker@gesamtschule-online.de

Über das Fach im Lehrerzimmer

Frau Wasmuth

Dienstag, 3. Stunde

Tel.: 0541 – 40984801

Email: julia.wasmuth@ gesamtschule-online.de

Über das Fach im Lehrerzimmer