Seite auswählen

Musik

Neben dem üblichen Musikuntericht im Klassenverband bieten wir im Wahlpflichtbereich vielfältige Möglichkeiten der Schwerpunktbildung in diesem Bereich.

Orchesterklassen

Die Orchesterklasse beginnt im fünften Jahrgang. In dieser Profilklasse erhalten die Schüler die Möglichkeit, ein Orchester-blasinstrument(neuerdings auch E-Bass und Schlagzeug) zu erlernen, gemeinsam zu musizieren und mit Hilfe der Musikpraxis, musiktheoretische und musikgeschichtliche Zusammenhänge zu erkennen. Bei der Auswahl der Instrumente dient das symphonische Blasorchester als Vorbild. Von den Kindern werden Alt- und Tenorsaxophon, Trompete, Querflöte, Klarinette, Posaune, Tuba und Euphonium gespielt. Der wöchentlich vierstündige Unterricht (drei Stunden Klassenunterricht und eine Stunde Gruppen-instrumentalunterricht) erfolgt in Zusammenarbeit mit der Kunst– und Musikschule und wird seit sechs Jahren an der Gesamtschule angeboten.