Seite auswählen

Fachbereich Musik

Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum.
Friedrich Nietzsche

Fachbereichsleitung

img_4159
Rüdiger Quast
Telefon: (0541) 323 – 4032
Mail: ruediger.quast@gesamtschule-online.de

Kurzübersicht über den Fachbereich

Musik hat an der Gesamtschule Schinkel einen hohen Stellenwert. Neben dem Fachunterricht, zu dem auch die Orchesterklassen gehören, gibt es zahlreiche musikalische Aktivitäten wie Chor, Musical, Revue, Big Band, Gitarre und Rockband, die als Arbeitsgemeinschaften angeboten werden. Regelmäßige schulische und außerschulische Musikveranstaltungen dienen den Schülern zur Präsentation ihrer erarbeiteten Musikstücke.
So unterschiedlich die Musik ist, so abwechslungsreich ist auch der Musikunterricht. Dabei wird angestrebt , Erlebnisfähigkeit und Freude im Umgang mit Musik zu erzeugen und zu fördern, in erster Linie auf der Grundlage aktiven Musizierens. Bei der Beschäftigung mit Musik lernt man außerdem Dinge, die für das Leben eine große Bedeutung haben können wie zum Beispiel Kreativität und Teamfähigkeit.

Und: Musik ist eine Sprache, die überall auf der Welt verstanden wird.

Orchesterklassen

Die Orchesterklasse beginnt im fünften Jahrgang. In dieser Profilklasse erhalten die Schüler die Möglichkeit, ein Orchester-blasinstrument(neuerdings auch E-Bass und Schlagzeug) zu erlernen, gemeinsam zu musizieren und mit Hilfe der Musikpraxis, musiktheoretische und musikgeschichtliche Zusammenhänge zu erkennen. Bei der Auswahl der Instrumente dient das symphonische Blasorchester als Vorbild. Von den Kindern werden Alt- und Tenorsaxophon, Trompete, Querflöte, Klarinette, Posaune, Tuba und Euphonium gespielt. Der wöchentlich vierstündige Unterricht (drei Stunden Klassenunterricht und eine Stunde Gruppen-instrumentalunterricht) erfolgt in Zusammenarbeit mit der Kunst– und Musikschule und wird seit sechs Jahren an der Gesamtschule angeboten.

Einige Hörbeispiele von der Musicalband, dem Chor und der Big Band: