Seite wählen

Trainieren

AG-Angebot Sport, Training & Wettkampf

In diesem Bereich sind alle Sport AGs zu finden. Viele unterschiedliche Sportarten laden ein die eigene Sportart zu trainieren und an Wettkämpfen teilzunehmen oder auch neue Sportarten auszuprobieren.

Unten gibt es alle wichtigen Informationen zu den einzelnen AGs.

Mittagsangebot Freies Bewegen

Brauchst du etwas Bewegung in der Mittagszeit? Schau einfach in der großen Sporthalle vorbei. Ein interessantes Angebot wartet auf dich!

Mittagsangebot Billard

In den Mittagspausen kannst du unseren Billardraum nutzen. Wichtig ist, dass jemand da ist, der den Raum betreut. Infos dazu gibt es im FZB.

Tennis

101 Tennis & Speedminton

Wo>Tennishalle Blau-Weiß Schinkel
Wer>15 Teilnehmer Jahrgang 5-8
Wann>donnerstags, 9. & 10. Stunde
Leiter>Herr Bode

 

Für die Teilnahme an den Tennis AGs benötigst du Hallenschuhe mit weißer, glatter Sohle sowie Sportbekleidung. 5 Euro Jahresgebühr werden zu Beginn eingesammelt. Anfänger und Neueinsteiger sind bei uns herzlich willkommen!

Tischtennis

102 Tischtennis 1

Wo>Tribüne GSS-Halle
Wer>16 Teilnehmer Jahrgang 5 & 6
Wann>mittwochs, 9. & 10. Stunde
Leiter>Herr Borna

 

In den Tischtennis AGs erlernst & verbesserst du die wichtigsten Tischtennis-Techniken mit Hilfe moderner Trainingsmethoden. In vielfältigen Wettkampfformen wendest du diese dann an.

 

103 Tischtennis 2

Wo>
Tribüne GSS-Halle
Wer>16 Teilnehmer Jahrgang 7 – 13
Wann>donnerstags, 9. & 10. Stunde
Leiter>Herr Lüssing

 

Die Tischtennis AG 2 ist speziell für Tischtennisspieler, die schon im Verein Tischtennis spielen. Gesucht werden für diese AG talentierte TT-Spieler, die in den Schulmannschaften Tischtennis spielen möchten.

In der AG erhältst du die Möglichkeit deine technischen und taktischen Fertigkeiten und Fähigkeiten zu verbessern.

 

Badminton

104 Badminton 1

Wo>GSS-Halle 2-3
Wer>16 Teilnehmer Jahrgang 5 & 6
Wann>donnerstags, 9. & 10. Stunde
Leiter>Frau Schroeder

105 Badminton 2

Wo>GSS-Halle 3
Wer>16 Teilnehmer Jahrgang 7 & 8
Wann>mittwochs, 9. & 10. Stunde
Leiter>Herr Gerber

Hast du Lust auf mehr als einfach nur Federball spielen?

Dann sind diese AGs genau richtig für dich! Hier lernst du die Grundlagen der Badminton-Schlagtechnik kennen und kannst deine Schnelligkeit und Ausdauer verbessern. Wenn du motiviert trainierst, spielst du bald schon Bälle mit Geschwindigkeiten von bis zu 100 km/h!

Und das brauchst du:

– einen Schläger (Racket)

– Sportbekleidung

– Interesse an

 Wettkämpfen

 

Fußball

106 Fußball 1

Wo>Halle Diesterwegschule
Wer>16 Teilnehmer Jahrgang 5 & 6
Wann>donnerstags, 9. & 10. Stunde
Leiter>Christof Wahmes

107 Fußball 2

Wo>Halle Diesterwegschule
Wer>20 Teilnehmer Jahrgang 7 & 8
Wann>mittwochs, 15-16 Uhr
Leiter>Herr Rehers

Hier dreht sich alles um Fußball. Wir tauschen Erlebnisse aus und spielen in der Halle und draußen kräftig Fußball!

Fußball für Mädchen

108 Fußball für Mädchen

Wo>
GSS-Halle 3
Wer>16 Teilnehmer Jahrgang Jg. 5-8
Wann>mittwochs, 9. & 10. Stunde
Leiter>Frau Völkering

 

Immer mehr Mädchen spielen gerne Fußball. Warum? Es macht einfach riesigen Spaß! Wenn auch ihr Lust dazu habt, dann wählt diese AG.

 

Fußball - DFB Schulcup

109 Fußball 3 – DFB Schulcup

Wo>Sportanlage BW Schinkel
Wer>20 Fußballer Jahrgang 8 – 11
Wann>mittwochs, 9. & 10. Stunde
Leiter>Herr Twiehaus

In dieser AG bereiten wir uns auf die beiden großen Schulturniere vor: den Barmer-Cup sowie „Jugend trainiert für Olympia“.

Bei guter Witterung findet die AG entweder auf der Sportanlage von BW Schinkel oder dem Kunstrasen-Kleinfeld auf dem Schulhof der Eingangsstufe statt, in den Wintermonaten in der Dreifachhalle der Gesamtschule. Es stehen überwiegend Spielformen auf dem Programm. Die AG richtet sich an alle Fußballer der Jahrgänge 8-11.

Wir suchen in jedem Jahr talentierte Spieler, die dazu kommen, um die Erfolge aus den letzten Jahren zu wiederholen. Kommt vorbei!

Futsal

110 Futsal

Wo>Halle Diesterwegschule
Wer>Teilnehmer Jahrgang 9-13
Wann>mittwochs, 16.00 – 17.00 Uhr
Leiter>Herr Rehers

 

Lust auf die feinste Form des Hallenfußballs? Spielen wie Ronaldinho im Werbespot? Interesse daran einen Lehrer zu tunneln?

Dann komm zum Futsal!

Schwimmen

111 Schwimmen

Wo>Schinkelbad
Wer>25 Teilnehmer Jahrgang 5 – 13
Wann>mittwochs 9. & 10. Stunde
Leiter>Frau Sommer & Herr Bothmer

Die Schwimm-AG richtet sich an alle, die Lust auf die Sportart Schwimmen haben. In der AG wird euch die Möglichkeit geboten euren Schwimmstil zu verbessern, das Kraulen richtig zu erlernen und vielleicht das nächste Abzeichen zu machen. Aber auch Spaß und Spiel dürfen natürlich nicht fehlen.

HipHop

112 Hip Hop

Wo>Gymnastikhalle E-Stufe
Wer>20 Teilnehmer Jahrgang 5-8
Wann>donnerstags 9. & 10. Stunde
Leiter>Frau Ahmic

Wenn du trendige HipHop, R’n’B und Soul Musik magst, wirst du in dieser AG die Gelegenheit haben coole Tanzmoves zu lernen, dich zusammen mit anderen Teilnehmern tänzerisch auszuprobieren und auszudrücken.

Wir werden viel Spaß haben und gemeinsam tolle Choreografien einstudieren.

Ballspiele für Mädchen

113 Ballspiele für Mädchen (Basketball & more)

Wo>GSS-Halle 2
Wer>20 Teilnehmer Jahrgang 7 & 8
Wann>donnerstags, 9./10. Stunde
Leiter>Frau Vallée

Einfach mal nen Korb werfen?

Wenn du Lust auf Basketball oder auch andere Ballsportarten hast und gerne auch mal nur mit Mädchen Sport treibst, dann bist du hier richtig!

Basketball für Jungen

114 Basketball für Jungen

Wo>GSS-Halle 1
Wer>20 Teilnehmer Jahrgang 7 & 8
Wann>mittwochs, 9. & 10. Stunde
Leiter>Herr Gerdes

Wir wollen die Grundlagen des Basketball-Sports erlernen und mithilfe besonderer taktischer Vorgaben im Spiel umsetzen.

Auch Streetbasketball und andere Formen (1-1) wollen wir ausprobieren.

Vielleicht ergibt sich auch eine Begegnung mit einer anderen Schulmannschaft.

Ninja Warrior

115 Ninja Warrior (für Jungen)

Wo>GSS Halle 2
Wer>20 Teilnehmer Jahrgang 7 & 8
Wann>donnerstags 9. & 10. Stunde
Leiter>Herr Völkmann

Hast Du Lust zu klettern, zu hangeln, Hindernisse zu überwinden?

 

In der AG werden wir mit all den Sachen, die wir in der Turnhalle finden, unsere eigenen Ninja Warrior-Stationen und Hindernisse bauen und ausprobieren. Eurer Kreativität sind hierbei keine Grenzen gesetzt. Es wird für jeden Schwierigkeitsgrad etwas dabei sein.

 

Einen ganzen Parcour auf Zeit zu überwinden-so wie in der TV-Show- wird ebenfalls Bestandteil der AG sein. Wenn das Wetter es zulässt, werden wir auch nach draußen gehen. Mal sehen, wie weit wir kommen…

 

Karate

116 Karate

Wo>Gymnastikhalle E-Stufe
Wer>16 Teilnehmer Jahrgang 5-8
Wann>mittwochs, 9. & 10. Stunde
Leiter>Herr Avermann

Karate-Do – „der Weg der leeren Hand“

Karate ist eine waffenlose Kampfkunst, die etwa 500 Jahre nach Christus von chinesischen Mönchen entwickelt wurde. Im Zentrum des Trainings steht das Erlernen verschiedener Schlag- und Tritttechniken. Durch das gemeinsame Training verbessern wir unsere Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit und Beweglichkeit. Karate schult zudem einen respektvollen Umgang miteinander und fördert die Konzentrationsfähigkeit. Außerdem ist Karate eine effektive Form der Selbstverteidigung.

Aikido

117 Aikido

Wo>Turnhalle E-Stufe
Wer>16 Teilnehmer Jahrgang 5-8
Wann>donnerstags, 9. & 10. Stunde
Leiter>Herr Frank & Herr Elster

Kämpfen wie die Samurai?
Aikido ist aus den Kampfkünsten der Samurai in Japan entstanden. Durch geschicktes Ausweichen und kreisförmige Bewegungen können die Techniken auch zur Selbstverteidigung angewendet werden. Im Unterschied zu den Kampfsportarten gibt es im Aikido keine Wettkämpfe – also auch keine Gewinner und Verlierer. Mit der Partnerin/dem Partner werden verschiedene Verteidigungstechniken geübt. Das Erlernen der Aikidobewegungen fördert außerdem die Fähigkeit zur Konzentration und Entspannung und stärkt das Selbstvertrauen.

Taiji Qi Gong

118 Taiji Qi Gong

Wo>Alte Mensa
Wer>20 Teilnehmer Jahrgang 7 – 13
Wann>mittwochs, 9. & 10. Stunde
Leiter>Frau Arnold

Qi Gong beinhaltet uralte Chinesische Körperübungen, die durch Konzentration der Gedanken und durch die Regulierung des Atems die Leistungsfähigkeit und Gesundheit fördern.

Taiji Qi Gong vereint die Bewegungen von Taiji Quan (Schattenboxen) und Qi Gong. Und ist leichter zu lernen als das reine Qi Gong. Der Ursprung des Qi Gong liegt beim Mönch Bodhidharma, der im Shaolinkloster in Honan (China) die Mönche Kung Fu und Qi Gong lehrte. Heute ist das Shaolin Kung Fu ein Idol für jeden Kung Fu Schüler und eine wichtigsten Säulen dieser Kampfkunst ist Qi Gong.

Wir wollen die 18 Bewegungsübungen des Taiji Qi Gong erlernen und praktizieren und so wie damals die Kung Fu Schüler im Shaolinkloster unsere Konzentrations- und Leistungsfähigkeit fördern.

Yoga

119 Yoga & more for girls only

Wo>Theaterraum E-Stufe
Wer>16 Mädchen Jahrgang 7 & 8
Wann>mittwochs 9./10. Stunde
Leiter>Frau Nordmann

Entdecke  die Welt des Yoga,  Meditationen und vieles mehr.

Wir machen kein „alte-Leute-Yoga“ sondern meistens Kundalini-yoga mit toller Musik.

Dann noch Meditationen, darunter auch Tanzmeditationen, natürlich wieder mit Musik … und was euch Mädchen sonst noch „bewegt“.

Trendsportarten

120 Trendsportarten (Slacklining, Spike Ball…)

Wo>Schulhof E-Stufe
Wer>16 Teilnehmer Jahrgang 5-8
Wann>mittwochs, 9. & 10. Stunde
Leiter>Frau Langsenkamp

In dieser AG treffen wir uns, um verschiedene neue und aufregende Sportaktivitäten und-spiele auszuprobieren. Wenn du also Lust auf Bewegung, Spiel und Spaß hast, dann ist diese AG genau das richtige für dich.

Einige Vorschläge:

Slacklining ist ein dynamischer Balancesport, der die meisten sofort packt und nicht mehr los lässt. Das balancieren auf der Slackline ist super, um seine Balance zu trainieren und auch seine Körperhaltung zu beeinflussen.

Spike Ball ist ein sehr schnelles Spiel, welches drinnen und draußen gespielt werden kann. Elemente aus dem Volleyball werden hier aufgegriffen und zu einem neuen, spannungsreichen Spiel vereint.

Dies sind nur zwei Vorschläge, mit denen wir uns in der AG beschäftigen können. Du kannst aber gerne auch eigene Ideen einbringen. Vielleicht fährst du gerne Longboard oder spielst gerne Speedminton

 

Zusammen können wir neue Sportarten erkunden!

Rudern

121 Rudern

Wo>Bootshaus Eversburg
Wer>20 Teilnehmer Jahrgang 5 – 13
Wann>mittwochs 15.00 – 16.30 Uhr
Leiter>Herr Nordmann

Ein gesunder Sport für den ganzen Körper! Rudern ist relativ leicht zu erlernen, macht viel Spaß und fördert die Gemeinschaft und die Zusammenarbeit. Im Gig (Vierer plus Steuermann) könnt ihr erste Erfahrungen sammeln und im Skiff (Einer) könnt ihr eure Technik verfeinern. Das Highlight kurz vor den Sommerferien ist eine einwöchige Wanderfahrt. Der Jahresbeitrag beträgt einmalig 25 Euro für die Pflege.

Billard

122 Billard 1

Wo>Billardraum
Wer>20 Teilnehmer Jahrgang 5 & 6
Wann>donnerstags 9. & 10. Stunde
Leiter>Herr Grönefeld

In den Billard AGs lernst du die Technik des Spielens zu verbessern. Wir üben mit Schnitt (Rückzieher, Nachläufer) und trainieren das Spiel über Bande.

123 Billard 2

Wo>Billardraum
Wer>20 Teilnehmer Jahrgang 7 – 13
Wann>mittwochs 9. & 10. Stunde
Leiter>Herr Martin Busch

 

Willst du Spaß haben aber auch viel lernen?

Bist du motiviert für sportliche Aktivitäten?

Möchtest du spielerisch deine Konzentration fördern?

 

Dann melde dich in der AG Billard 2 an!

Wir wollen:

  • die 8er-Ballregeln richtig anwenden
  • den 9er-Ball kennen lernen
  • uns am Karambolage-Billard üben  
  • das Effet erfassen
  • an der Stoßtechnik arbeiten  
  • die Spielauffassung ergründen
  • Trickstoß ausprobieren

Was gibt es noch:

Den Billard-Vip-Club – Die Ranglistenpyramide – Die Billard-Olympiade – Turniere – Poolrundlauf – Billard-Bowl

 

Reiten

124 Reiten

Wo>FZB & Reiterhof
Wer>8 Teilnehmer Jahrgang 5 & 6
Wann>donnerstags, 9./10. Stunde
Leiter>Jessica Wolff & Carla Rogge

 Du bist genau richtig bei uns:

 – wenn Du dich für Pferde interessierst,

 – wenn du vielleicht schon mal geritten bist,

 – aber auch, wenn du dich bisher noch nie getraut hast.

 

Bitte beachtet, dass  wir keine fortgeschrittenen ReiterInnen aufnehmen, da wir vor allem Reitanfängern die Teilnahme an der AG ermöglichen wollen.

In unserer AG wird nicht nur geritten. In der ersten Hälfte der AG werden wir theoretische Einheiten erlernen und einige Ausflüge zum Thema „alles rund ums Pferd“ unternehmen. In der zweiten Hälfte verbringen wir die Zeit auf einem Reiterhof, dort lernt ihr alles zum richtigen Umgang mit Pferden, der Pflege, über Bodenarbeit bis hin zu ersten Reiterfahrungen.

 

Wir haben 8 Plätze für die Jahrgänge  5 und 6. Wir treffen uns mit der AG donnerstags in der 9./10. Stunde im FZB E-Stufe.

Der einmalige Eigenanteil der Kosten beträgt 40 Euro.

Jungs sind bei uns genauso willkommen wie Mädchen!

Wir freuen uns auf euch! Jessica und Carla

Schach

125 Schach

Wo>Bibliothek
Wer>16 Teilnehmer Jahrgang 5-13
Wann>mittwochs, 9./10. Std.
Leiter>Herr Kräcker

 

Die Schach AG ist wieder da!

Ihr seid auf der Suche nach einer Herausforderung für euer Gehirn oder wollt endlich mal einmal die Regeln des Schachsports erlernen? Dann kommt zur Schach-AG!

Egal ob blutiger Anfänger oder erfahrerner Spieler, hier ist jeder willkommen! Und wer weiß, vielleicht schlummert in einem von euch ja der nächste Magnus Carlsen?