Seite auswählen

Unsere Schule als Ganztagsschule

Fachbereichsleiter

FachbereichsleiterJens Ahaus
Büro im Hauptgebäude V24
Telefon: (0541) 323 4040
E-Mail: jens.ahaus@gesamtschule-online.de

Unsere Schule ist eine gebundene Ganztagsschule mit verpflichtend mindestens drei Nachmittagen in der Woche. Dies bedeutet für uns aber nicht, den ganzen Tag zu lernen. Unsere Schule ist somit nicht alleine Lernort sondern wird gestaltet als Lern- und Lebensraum, in dem sich SchülerInnen genauso wie LehrerInnen wohlfühlen.
Der Schulbetrieb beginnt um 8.15 Uhr und endet um 16.00 Uhr. In der Zeit zwischen 12.20 und 14.30 Uhr haben alle Klassen jeweils eine Schulstunde Mittagspause, in der sie in unserer Schulmensa essen können. Von 7.30 bis 8.15 Uhr können unsere SchülerInnen in den Freizeitbereichen ein gesundes Frühstück erhalten.

In der unterrichtsfreien Zeit bietet der Ganztags- und Freizeitbereich den SchülerInnen eine Vielfalt an Angeboten zur Freizeitgestaltung. Diese Aktivitäten werden vom pädagogischen Team sowie von LehrerInnen betreut.

 

  • In unseren betreuten Freizeitbereichen (FZB) können SchülerInnen spielen, quatschen und an wechselnden Angeboten und Aktionen teilnehmen.
  • Die große Bibliothek lädt ein, Bücher & Zeitschriften auszuleihen, die Arbeits- und Leseplätze zu nutzen oder einfach ruhig in einem Buch zu schmökern.
  • Unsere PC-Werkstätten in der Eingangsstufe und im Hauptgebäude bieten freies Arbeiten und Internetrecherche.
  • Ein Ruheraum im Nebengebäude der Eingangsstufe kann zum Entspannen und Ausruhen genutzt werden (z.B. durch Meditationsangebote).
  • Im Billardraum (Hauptgebäude) finden Billard- & Tischfußballturniere statt.
  • In den Mittagspausen haben die Schülerinnen und Schüler viele Möglichkeiten, die Sport- und Spielangebote im Gebäude und auf dem Schulhof zu nutzen (z. B. Tischtennis, Fußball, Basketball, Gesellschaftsspiele usw.).
  • Offene Angebote wie Freies Bewegen in den Sporthallen und viele Kreativ- & Bastelangebote geben Raum für individuelle Interessen.
  • Beratungsangebote von Erzieherinnen, Schulsozialarbeitern & LehrerInnen bieten Hilfe bei Problemen im Schulalltag.
  • Mit unserem umfangreichen Angebot an über 60 verschiedenen Arbeitsgemeinschaften ermöglichen wir allen SchülerInnen ihre Interessen und somit auch die eigene Persönlichkeit weiterzuentwickeln und Erfahrungen in allen Bereichen des (Schul-) Lebens zu sammeln. Neben dem Ernst des Schulalltags bieten die AGs Möglichkeiten, sich verschiedenen Hobbys zu widmen.