Seite wählen

29.04.2020

Liebe Schülerinnen und Schüler,

gerade leben wir in einer ganz schön herausfordernden Situation. Vieles, was wir gerne machen möchten, ist nicht erlaubt. Anderes müssen wir tun, zum Beispiel eine Maske tragen, obwohl uns das schwer fällt. Egal ob ihr zuhause lernt oder in die Schule geht: Irgendwie ist im Moment alles anders als sonst.

Vielleicht sorgt Ihr Euch gerade auch um Euch selbst und Eure Gesundheit oder um einen anderen Menschen. Vielleicht ist jemand, den ihr kennt, an Corona erkrankt, vielleicht hat jemand seine Arbeit verloren. Oder ihr hofft, dass eine Person aus Eurem Umfeld gesund bleibt und ihr nichts passiert.

Wir möchten Euch einladen, für eine Person eine Kerze anzuzünden. Sie ist ein Zeichen, dass ihr an die Person denkt.

 • Für wen möchtet Ihr eine Kerze anzünden, weil es ihr/ihm schlecht geht oder Ihr Euch Sorgen macht?
 • Schickt uns eine Mail und wir entzünden in der benachbarten Kirche eine Kerze für Euch mit dem Namen der Person
 darauf.
 • Ihr bekommt ein Foto Eurer persönlichen Kerze zugeschickt. Dann könnt Ihr es weiterleiten, ausdrucken oder damit
 etwas basteln.

Unter diesen Mailadressen könnt Ihr Euch melden:
Melanie.Jacobi@gesamtschule-online.de
C.hoernschemeyer@hl-kreuz.de

Wir freuen uns von Euch zu lesen!

Herzliche Grüße,
Melanie Jacobi & Carina Hörnschemeyer