Seite wählen

Aktuelle Informationen zum Schulbetrieb

WICHTIGE INFORMATIONEN ZU COVID-19

Liebe Eltern, liebe Schüler*innen,

 

Ihnen und Euch wünschen wir zunächst einen guten Start ins neue Jahr und hoffen, dass Ihre/Eure Ferienzeit erholsam war.

Die Corona-Pandemie begleitet uns leider auch in das neue Jahr und wir müssen alle weiterhin mit den Einschränkungen, den besonderen Bedingungen und den gebotenen Regelungen leben.

Vorerst bis zum Ende des Schulhalbjahres sind alle nicht geimpften oder genesenen Schüler*innen verpflichtet jeden Tag vor Schulbeginn einen Corona-Schnelltest durchzuführen. Dafür werden wöchentlich die erforderliche Anzahl von Test-Kits ausgehändigt. Das Tragen einer medizinischen Mund-Nasen-Maske ist weiterhin für alle Personen in der Schule Pflicht, auch im Unterricht am Sitzplatz. Empfohlen wird das Tragen einer FFP2-Maske, die einen wirksameren Schutz gegen die Omikron-Variante verspricht. Im Falle einer Corona-Infektion in einer Lerngruppe geht wie gehabt der ganze Jahrgang in das sogenannte ABIT (Anlassbezogenes intensives Testen) über, d.h. alle Schüler*innen des Jahrgangs, auch die geimpften und genesenen, müssen jeden Tag einen Corona-Selbsttest durchführen.

Die Zeugniskonferenzen im Januar werden auch dieses Jahr als Videokonferenzen durchgeführt. Die Links zur Teilnahme werden den Eltern- und Schüler-Vertretern rechtzeitig zugesandt. Eltern erhalten auch die Möglichkeit unter 2G+ Bedingungen an den Konferenzen in der Schule teilzunehmen, falls dies gewünscht wird.

Einen aktuellen Brief des Kultusministers finden Sie wie gewohnt auf dieser Seite.

 

Wir wünschen Ihnen und euch ein gutes, glückliches und gesundes Jahr 2022.

 

Ihre/eure Schulleitung