Seite auswählen

Kontakte

Sie möchten gerne Kontakt mit einem der Vertreterinnen oder Vertreter aufnehmen?

Um eine Mail zu senden, gehen Sie bitte auf die Klassenbezeichnung. Die Mail wird an unsere zentrale Mail-Adresse gesendet und dann über die Betreffzeile automatisch weiter geleitet. Die Mail wird dabei beide Personen (1. und 2. Vorsitz) verschickt.

Elternvertreterinnen & -vertreter der Klassen und der Jahrgänge

Newsletter „Nachrichten für Eulen-Eltern

Der neue Vorstand des Schulelternrates (SERV) hat sich als eines seiner Ziele die Verbesserung der Kommunikation zwischen den Gremien der Schule und der Elternschaft gesetzt. Eine Maßnahme ist dabei die Initiierung der Newsletter.

  • Wer schreibt die Eltern-Newsletter?
    Die Newsletter werden derzeit von den Mitgliedern des SERV geschrieben. Es sind aber alle herzlich eingeladen sich als Redakteur*innen zu beteiligen. Einfach zum SERV Kontakt aufnehmen! Das Format ist in der Regel PDF.

  • Was sind die Inhalte?
    Berichte zu grundlegenden Ergebnissen aus den Konferenzen und Arbeitskreisen sowie zu anstehenden Terminen gehören zu einem Themenfeld. Die Veröffentlichung von aktuellen Positionen der Elternvertreter*innen in den Gremien an die Adresse der breiten Elternschaft ist das andere Themenfeld.
    Die Eltern-Newsletter geben also die Position Elternschaft wieder und nicht die der Schule, Schulleitung und so weiter. Sie sind deshalb auch nicht verbindlich.

  • Wie häufig kommen die Eltern-Newsletter?
    Geplant ist zunächst ein zweimonatliches Erscheinen. Bei wichtigen Dingen kann es zu „Sonderausgaben“ kommen. Ziel ist einen Ausgewogenheit zwischen Aktualität und „Spamen“.

  • Wie trage ich mich in den Verteiler ein?
    Wenn Du in den Verteiler aufgenommen werden möchtest, dann musst Du:

    1. Dein Kind bitten, von ihrem/seinem ISERV-Konto aus eine Nachricht einen Nachricht an eltern@gesamtschule-online.de zu schicken. Betreff ist „Aufnahme in den Verteiler der Eltern-Newsletter“. Der Inhalt ist Deine Email-Adresse.
      So stellen wir sicher nur Eltern der KGS Schinkel im Verteiler zuhaben.

    2. Die anschließende Aufforderung zur Bestätigung der Mail-Adresse mit einer Erlaubnis für uns nach EUDSVGO einfach zurücksenden. Schon bist Du dabei.

    3. Kündigen kannst Du jederzeit. Geht Dein Kind von der Schule, erhältst Du auch keine Eltern-Newsletter mehr.

            Da diese Formalität von uns manuell ausgeführt wird, bitten wir schon jetzt einmal um Geduld beim An- & Abmelden!

Europäische Datenschutzgrundverordnung

Alle Personen, die von dem Schulelternratsvorstand in einem Verteiler aufgenpommern werden sollen, müssen zunächst uns per Formular die Nutzung Ihrer Daten erlauben. Daher haben wir hier unser Formular hinterlegt:
Einwilligung EUDSGVO zur Weitergabe der Kontaktdaten an den Schulelternrat

Bei Bedarf bitte ausfüllen (leserlich schreiben nicht vergessen…) dann im Schulsekretariat abgeben oder einscannen und an an uns senden oder noch besser: beides