Seite wählen

Informationen zum Betriebspraktikum 9 und 10

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler!

Im Jahrgang 9 (Haupt-, Real-, Gymnasialschulzweig) und im Jahrgang 10 (Haupt- und Realschulzweig) finden jedes Jahr zwei Wochen vor den Herbstferien (28.09. – 09.10.2020) verpflichtende Betriebspraktika statt. Aus dem Bericht zum Betriebspraktikum und einer Unterrichtseinheit im Fach Wirtschaft bzw. Politik-Wirtschaft ergeben sich die Wirtschafts- (H-, R-Zweig) und Politik-Wirtschaftsnoten (G-Zweig).

Aufgrund der derzeit eingeschränkten Möglichkeiten einen Praktikumsplatz zu finden und weiterer „coronabedingter“ Einschränkungen, wird in diesem Schuljahr (20-21) aus dem verpflichtenden Praktikum ein freiwilliges Praktikum.

Wer in einem Betrieb zu dem oben genannten Termin einen Praktikumsplatz bekommt bzw. schon bekommen hat, der kann das Praktikum durchführen. Dazu müssen alle Formulare ausgefüllt an den jeweiligen Gesellschaftslehrer bis vier Wochen vor dem Praktikum abgeben werden. Diese Formulare habt ihr liebe Schülerinnen und Schüler schon erhalten. Zusätzlich werden sie hier im Bereich „Berufsorientierung Jahrgang 9 und 10“ zum Anfang des kommenden Schuljahres zu finden sein.

Zum Praktikum müssen alle Praktikanten eine Praktikumsmappe, die bewertet wird, erstellen. Die Kriterien zur Erstellung dieser Mappe werden vom Gesellschaftslehrer bereitgestellt.

Nähere Informationen dazu bekommen Sie sehr geehrte Eltern und auch ihr liebe Schülerinnen und Schüler im nächsten Schuljahr.
Ich wünsche allen schöne Ferien!

Gez. Mirek Niederwestberg